Anfang 2009 hatte der Verein die Möglichkeit das 1,26 Hektar große Gewässer anzupachten.

Der absolut ruhig und schön gelegene See ist komplett umrandet von Bäumen und ist unweit von unserem Gewässer Seemühle entfernt.
Durch den gleichmäßigen Wasserzufluss eines Baches, wird der See ganzjährig mit Sauerstoff und Frischwasser versorgt. Der See hat eine maximale Tiefe von 3 Metern und diente ursprünglich als Wasserrückhaltebecken für die Gemeinde Obersulm/Eschenau.

Nach 5 Jahren Pacht im Jahre 2014 wurde dem Club das Angebot unterbreitet, das Fischereirecht am Wilhelmsee käuflich zu erwerben. In einer Mitgliederversammlung im Dezember 2014 stimmte die Mitgliedschaft einstimmig für den Kauf des Gewässers. Wir sind froh zusätzlich zum Neckareigenstück ein weiteres Gewässer unser eigen zu nennen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Angler-Club "Unterer See" e.V. Esslingen/Neckar